Über uns

Die “Zweitakterz Süd e.V.“ sind ein ein eingetragener Verein. Der Verein kümmert sich um fahrzeughistorisches Kulturgut – historische Automobile aus dem einstigen “Ostblock” und andere Fahrzeuge mit “Zweitaktmotor”. Er versteht sich als Treffpunkt für alle, die sich den Marken Wartburg, Trabant, Barkas, Skoda, DKW, MZ, Simson etc. verbunden fühlen, egal ob als Fahrzeugbesitzer oder nur als „Sympathisant“. Die Aktivitäten erstrecken sich auf:

– regelmäßige Stammtisch-Runden
– Schrauber-Treffen zur Pflege und zum Erhalt der Fahrzeuge
– gemeinsame Ausfahrten, Besuche von Oldtimer-Märkten und Oldtimer-Museen
– Organisation von Oldtimer-Treffen und Gestaltung von Oldtimer-Ausstellungen

Die Treffen finden in zwangloser Atmosphäre statt, vertreten sind neben technisch interessierten Laien stets auch versierte Schrauber. – Schaut doch mal bei einem unserer Stammtische rein, Ihr seid stets herzlich willkommen!

Vorstand: Klaus Hornung, Torsten Friedrich, Thomas Meinicke,
Vereinsgründung: Mai 2014; aktuell: 38 Mitglieder

g01
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leave a Reply